The Invincible Spirit / The Saint Paul / Beyond Border

Friday -
November
13,
2020
19:30
The Saint Paul / Beyond Border
The Invincible Spirit

 

The Invincible Spirit + The Saint Paul + Beyond Border

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

The Invicible Spirit:
THE INVINCIBLE SPIRIT ist ein elektronisches Musikprojekt, des Dortmunder Musikers
Thomas Lüdke, welches im Jahr 1986 ins Leben gerufen wurde.
Thomas Lüdke konnte bereits im Jahr 1984, mit seinen ersten Kompositionen
"Devil Dance", "Love is a kind of mystery", "Thoughts", "Shadows", "For You", u.v.a.,
erste Erfolge verzeichnen.
Das vom ihm 1984, gegründete Soloprojekt INVISIBLE LIMITS wurde 1985 zur Band
ausgebaut.
Im Jahr 2005 löste sich die Band INVISIBLE LIMITS, bei einem Abschiedskonzert im Bochumer
"Zwischenfall", endgültig auf und wird seitdem wieder von Lüdke, als Einzelprojekt geführt.
1986, wurde von Lüdke mit THE INVINCIBLE LIMIT, ein weiteres Projekt ins Leben gerufen
und bereits mit der ersten Single Veröffentlichung "Push!", weltweit bekannt.
Im Jahr 1987, entschied sich Thomas Lüdke,
das Projekt THE INVINCIBLE LIMIT, in THE INVINCIBLE SPIRIT, umzubenennen.
Auch das 1987, erschienene Album THE INVINCIBLE SPIRIT – "Current News", entwickelte
sich mit Songs wie "Provoke you und "Make a Device" schnell zu einem zeitlosen
„Dauerbrenner“. Diese Songs haben auch jetzt noch, ihren festen Platz in den DJ Sets.
In den folgenden Jahren, war THE INVINCIBLE SPIRIT auf vielen Live-Events zu sehen.
Da es sich bei TIS um ein 1-Mann Projekt handelt, wurden für die Live Auftritte verschiedene
Gastmusiker hinzugezogen.
Es folgten weitere Alben- und Singleveröffentlichungen, sowie die Arbeiten an anderen
Projekten wie z.B. THE MAO TSE TUNG EXPERIENCE, GOD IS LSD und dem GOA-Trance
Project V-GER & SOMA.
Nach einer längeren Veröffentlichungspause, erschien Im Jahr 2015, das von vielen Fans lang
ersehnte neue Album: "Anyway".
Dieses Album konnte, durch sein abwechslungsreiches Songwriting, wiederum alte als auch neue
Fans, überzeugen.
"Anyway" wurde auf dem eigens dafür gegründeten Label Invincible Spirit Media ,
veröffentlicht. In Zukunft werden auch andere Künstler, auf dem Label vertreten sein.
Ende 2017, erschien mit der Single "NEIN!", der erste deutschsprachige Song von THE
INVINCIBLE SPIRIT.
"NEIN!" ist bisher nur als digitaler Release, auf der Bandeigenen Webseite erhältlich.
Im September 2019, wurde die Single "Coming Home", veröffentlicht.
Die Arbeiten an einem neuen THE INVINCIBLE SPIRIT Album, sind bereits in vollem
Gange.

The Saint Paul: wird nachgereicht

Beyond Border:
Beyond Border sind derzeit, im wahrsten Wortsinne, in aller Munde… Warum sich also auch nicht musikalisch einmal jenseits der bekannten Bahnen nach Alternativen zu Altbewährtem umsehen? Beyond Border aus Hildesheim/Salzgitter bieten hierfür die willkommene Gelegenheit. Was passiert, wenn sich ein Szene-DJ aus Hannover mit einer der markantesten Stimmen der schwarzen Szene zusammentut? Bei Deity (DJ des hannoverschen Kult-Clubs „Base“) und IGGI (Frontmann und Sänger von In Good Faith sowie Model Kaos) zeigt sich schnell, dass hier zwei unterschiedliche Charaktere zusammenkommen, denen die elektronische Musik im Blut liegt… und zwar in den unterschiedlichsten Facetten. Beyond Border bedienen die komplette Bandbreite der Electro-Szene von eingängig-tanzbar über krachig club-tauglich bis hin zu wunderschönen Balladen, die unter die Haut gehen. Dies liegt sicherlich auch in der Biographie der beidenMusiker, die beide zwar auch „Children of the 80ies“ sind, aber eben nicht aus derselben Richtung in die Szene gekommen sind. Deity war ursprünglich sogar in der Rock- und Metallszene zu Hause, bevor er Anfang der 90er durch Bands wie And One, Apoptygma Berzerk oder Covenant zur elektronischen Musik gelangte und sich anschließend als DJ in und um Hannover einen Namen machte. In den oben genannten Bands liegen unüberhörbar auch die Wurzeln von IGGIs Band In Good Faith, die sich bereits Ende der 90er Jahre gründete. Das Markenzeichen von IGF ist die Stimme des Frontmanns, die einen hohen Wiedererkennungswert, aber vor allem auch eine unglaubliche Wirkung auf den Zuhörer hat und zwar sowohl live als auch im Studio. Seit einiger Zeit steht er darüber hinaus bei der Gothic-Pop-Rock-Band Model Kaos am Mikrofon, was deutlich zeigt, wie breitgefächert sein musikalisches und stimmliches Spektrum ist. Bei Beyond Border wird er nun diese beiden Seiten vereinen können. Noch in diesem Jahr werden die ersten drei Songs von BB der breiten Masse und geneigten Zuhörerschar zu Ohren kommen. Wie gut diese Songs auch live funktionieren, konnten die Musikfans bereits im Mai diesen Jahres bei der Livepremiere in der hannoverschen SubKultur feststellen, als Beyond Border mit einem kleinen, aber viel beachteten Support-Gig für Rotersand den Anheizer gaben. Im kommenden Frühjahr wird dann auch die erste physikalische Veröffentlichung in Form einer EP mit den drei Singles und einigen Remixen folgen und ein erster Longplayer ist ebenfalls schon in Produktion. „Enjoy Your Life“, „Neurotic“ und „Stand“ lauten die Titel der ersten drei Songs, die zunächst auf Clubeinsatz und die Beine der tanzwütigen ElectroPop-Gemeinde zielen. Es wird zukünftig aber garantiert auch Stücke zu hören geben, die musikalisch in eine völlig andere Richtung gehen. Denn wie der Name schon sagt, setzen sich Beyond Border keine Grenzen, sondern wollen sich jenseits von Schubladen im gesamten elektronischen Musikbereich bewegen. Bleibt neugierig und gespannt… BB werden mit Sicherheit für Aufsehen in der Szene und die eine oder andere Überraschung sorgen.

Noch ein paar Informationen zum besonderem „Corona-Konzept“:

Es gibt 168 gemütliche Sitzplätze an Tischen (150 Tickets im Verkauf + Gästeliste). An den Tischen selbst darf die Mund-Nase Bedeckung abgenommen werden, sonst muss die Maske getragen werden (Einlass, Gang zur Toilette, etc.) - also ähnlich einem Restaurantbesuch.

Für die Getränke ist durch die Bedienung direkt am Tisch gesorgt.

Im Sinne des speziellen Konzeptes sind wir dazu verpflichtet, die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten und müssen somit die Gästedaten und den Sitzplatz dokumentieren. Dazu liegen direkt am Sitzplatz Ausfüllzettel und Stifte parat. Die Daten werden nach 4 Wochen vernichtet und dienen ausschließlich zur Dokumentation der besonderen Rückverfolgbarkeit laut dem Coronaschutzgesetz des Landes NRW. Danke für euer Verständnis.

VVK über EVENTIM in jeder EVENTIM Vorverkaufsstelle oder online bei eventim.de

Vorverkaufsstellen

Vorverkaufstellen von EVENTIM – Suche nach Postleitzahl:
https://www.eventim.de/tickets.html?doc=search/ticketAgency

Vorverkaufsstellen von EVENTIM in Oberhausen

TOURIST INFORMATION Oberhausen
Willy-Brandt-Platz 2
D-46045 Oberhausen

WAZ / NRZ LeserLaden
Helmholtzstraße 30
D-46045 Oberhausen

SMG Entertainment Deutschland GmbH
Arenastraße 1
D-46047 Oberhausen

TOURIST INFORMATION Oberhausen
Centroallee / Mitteldom
DE-46047 Oberhausen

Kartenvorverkauf Brinkmann
Dudelerstrasse 7
46147 Oberhausen

ADAC Center
Lessingstr. 2
D-46149 Oberhausen

Resonanzwerk

Das Resonanzwerk befindet sich auf dem Annemarie-Renger Weg 5 in 46047 Oberhausen. Für die Navigationsgeräte gilt noch: Essenerstr. 259. Kleiner Tipp: Ecke Knappenstrasse, direkt gegenüber dem Trinkgut Markt.

Es sind ausreichend Parkplatzmöglichkeiten vorhanden.
Tips zur Anreise mit Bus und Bahn sowie mit dem PKW:
http://www.resonanzwerk.de/?page_id=1249

Das Resonanzwerk ist ebenerdig und für Besucher, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, gut zugänglich.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Teilen: