Liebe Gäste,

was erwartet Euch bei einem Besuch im Resonanzwerk Oberhausen?

Stand 19.07.2021

Inzidenzstufe „1“

Sitzplätze

Ihr bekommt einen bequemen Sitzplatz zugewiesen. Wir haben da gut gepolsterte Stühle, macht Euch also keine Sorgen darüber, dass ihr nach 2 Stunden Rückenschmerzen bekommt.

Der Sitzplatz kann von Euch an der Eingangskasse ausgesucht werden. Der Mitarbeiter an der Kasse zeigt Euch den aktuellen Sitzplan und ihr wählt dann selbst Euren Platz aus.

Warum machen wir das so? Es kann sein, dass sich die Sitzplatzanordnung durch neue Coronaregeln ändert. Würden wir es im Vorfeld so machen, dass man genaue Plätze buchen kann, wäre es dann vielleicht am Eventtag schon wieder anders und das Chaos wäre perfekt.

Die Sitzplatzzuweisung an der Kasse funktioniert dann nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

Gruppen empfehlen wir, zusammen zu kommen und dann nacheinander an der Kasse direkt zusammenhängende Sitzplätze auszusuchen.

Warum wir mit Sitzplätzen arbeiten und nicht mit Stehplätzen wie bei einem „normalen“ Konzert? Es ist vorgeschrieben, dass wir einwandfrei dokumentieren, welche Person auf welchem Platz war. Das wäre mit Stehplätzen unmöglich.

Maskenpflicht

Die gute Nachricht: am Sitzplatz besteht keine Maskenpflicht! Ihr könnt also das Konzert genießen, ohne die Maske tragen zu müssen.

Auf den Wegen zum Platz, beim Getränkeholen und beim Toilettengang muss die Maske getragen werden. Zum Trinken kann die Maske auch kurz gelüftet werden.

Genesen / Geimpft / Getestet – 3G Prinzip

Um an der Veranstaltung teilnehmen zu dürfen, müsst ihr eines der 3 Kriterien erfüllen:

Ihr seid:

– Genesen – seit 28 Tagen, nicht älter als 6 Monate

– Geimpft (letzte Impfung muss 14 Tage her sein, bei Stoffen, bei denen 2 Impfungen vorgeschrieben sind, zählt nur die Zweitimpfung, bei Stoffen, bei der eine Impfung reicht, gilt natürlich die Erstimpfung)

– Getestet (offizieller Test, nicht älter als 48 Stunden)

Dieses müssen wir an der Eingangskasse checken – also Test oder Impfausweis oder Genesungsbescheinigung und Personalausweis bitte nicht vergessen.

Alle Mitarbeiter, die direkten Kontakt mit euch haben, haben übrigens auch einen aktuellen Tagestest!

Personenregistrierung

Wir sind dazu verpflichtet, Eure Daten zu dokumentieren, damit wir, falls es zu einem Coronafall kommt, Euch kontaktieren können. Dazu müsst Ihr einen Bogen mit Euren Daten an der Kasse ausfüllen. Damit es an der Kasse schneller geht, haben wir den Bogen hier als Download. Es wäre echt super, wenn ihr den Bogen schon zu Hause ausfüllen könntet und mitbringt – das würde die Wartezeiten an der Kasse immens beschleunigen.

datenerfassung resonanzwerk

Wir wollen trotz der Auflagen das Konzert für alle so schön wie möglich machen. Es ist durch Corona für alle Beteiligten aufwendiger, als es noch vor dieser Pandemie war. Natürlich für Euch als Gast, die Musiker, Veranstalter, Techniker, Servicemitarbeiter und und und… Wir wollen uns von der Pandemie nicht unterkriegen lassen und hoffen auf Euren Support!